Schulgarteneinsatz am 08.11.2014

Am Samstag haben sich 64 Eltern mit Kindern in unserem Schulgarten eingefunden, um den Garten winterfest zu machen und Mittelalterbeete und Hochbeete anzulegen. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr wurde kräftig zugepackt. Es wurde Split, Rasensteine, Erde, Holzpfeiler und Weidenruten angeliefert. Die Eltern wurden in drei Gruppen aufgeteilt – eine Gruppe zum Laubrechen und Umgraben, die zweite für den Bau des Hochbeetes und die dritte Gruppe für den Bau der Mittelalterbeete. Einige Frauen kümmerten sich um das leibliche Wohl der Anwesenden, es gab Wiener Würstchen, Brause, Tee und Kaffee. Auch ein Vertreter der Presse war zugegen.

Das Ergebnis:
Überblick des Schulgartens.

0
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelle Beiträge, Förderverein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.